Minimale Systemanforderungen

  • CPU: Intel Core Duo 2
  • RAM: 2 GB RAM
  • DirectX: DirectX 9.0c
  • Grafikkarte: GeForce 7600 oder ATI Radeon X1800 GTO
  • Festplatte: 7 GB
  • Internet: DSL

Als Free2Play eine Klasse Auswahl!

Direkt zum Spiel

TERA Free2Play

Ein weiterer MMO ist Free2Play geworden, TERA. Aber nur weil es jetzt kostenfrei Spielbar ist, heißt es noch lange nicht, dass TERA kein gutes MMO ist! Ich habe mir das Spiel noch einmal angeschaut und gebe euch einen kleinen Einblick in TERA und warum es sich lohnt diesem Spiel eine Chance zu geben.

TERA viel Neues und viel Altes

Auf die Story von TERA werde ich hier nicht besonders eingehen, denn diese ist über das ganze Spiel bis zum Endlevel aufgebaut und doch ziemlich verschachtelt. Kurzum gesagt ist die Story von TERA ein wenig undurchsichtig. Zwei Giganten, die Welt Arborea in deren Träume, baldiges aufwachen und eine Menge Questgeber. Das soll es erst einmal zu der Story von TERA gewesen sein aber kling an sich ja schon anders genug.

Terra 4

Wie in Online Rollenspielen so üblich habt ihr die Wahl zwischen verschiedenen Klassen. Hier macht TERA nichts Neues und bietet euch die bekannten Tanks, Healer und Damage Dealer. Und hier will ich auch gleich eins der größten Highlights von TERA ansprechen, das Kampfsystem.

Kämpfe in TERA

Denn das Kampfsystem in TERA ist einfach anders, im positiven Sinne. Für Tanks und allen Nahkämpfern unter euch wird es von Anfang an leicht sein euch an das Kampfsystem von TERA zu gewöhnen. Ihr seid ja sowieso nah am Gegner und drückt eure Skilltasten wie in anderen MMOs auch. Aber auch hier seht ihr die Änderungen gegenüber anderen MMOs, denn eure Gegner beobachten euch und werden von sich aus mal Blocken oder Ausweichen. Und damit ihr auch so etwas tut, solltet ihr immer Aufmerksam sein bei den Kämpfen, denn es passiert nicht automatisch sondern einzig und allein durch euren Timing und Skill.

Terra 15
Alle Klassen die im Fernkampf beheimatet sind, werden den aktiven Kampfsystem ab dem ersten Kampf spüren. Denn ihr müsst genau Zielen, mit eurem Fadenkreuz, damit ihr den Gegner auch trefft. Dabei ist neben genauem Zielen auch die Entfernung zum Gegner besonders wichtig. Seit ihr mit eurem Fernkämpfer in TERA zu weit weg, dann wird euer Geschoß einfach nicht ankommen. Dadurch ergibt sich bereits während des einfachen Questens schon eine sehr schöne und abwechslungsreiche Herausforderung für den Spieler von TERA.
Richtig zur Geltung kommt das aktive Kampfsystem von TERA aber bei den Heilern des Spiels. Auch die müssen ihre Skills genau an den Mann bringen, damit der Heal durch ist, wie man so schön sagt. Es gibt natürlich auch Gruppen- und Flächenheals aber der besondere Reiz liegt als Heiler doch eh daran, genau zum richtigen Augenblick den Heal zu treffen. Und bei TERA bringt es mehr Spaß als in irgendein anderem Online Rollenspiel zur Zeit! Ok jetzt denken bestimmte einige von euch, dass die Gruppenmitgleider dafür sich ja kaum bewegen dürften. Stimmt so nicht ganz, denn der Spieler in TERA, der gerade geheilt werden soll, bekommt eine Meldung in der Mitte des eigenen Bildschirms, dass ein Heal unterwegs ist.

In der Gruppe ist es schöner, auch in TERA

Warum? Nun während ihr durch die Lande von TERA streift, werden euch ab Level 20 hier und da einige schwerere Gegner über dem Weg laufen. Die könnt ihr zum Teil auch alleine bezwingen, stellt euch aber auf ein Fight über mehrere Minuten ein und ihr müsst höchst konzentriert dabei sein!
Einfacher wird das Ganze, wenn ihr in einer kleinen Gruppe dann unterwegs seid, denn dann sind die Bosse nicht mehr so das Problem. Um eine Gruppe zu finden könnt ihr euch entweder über den Chat erkundigen oder den sehr hilfreichen Looking-for-Group Channel nutzen. TERA ist nämlich ein Online Rollenspiel und natürlich liegt ein gewisser Schwerpunkt davon im Gruppenspiel.

Terra 17

Es erwarten euch zahlreiche Gruppenquests und Dungeons in der TERA Welt, auch wenn es Free2Play geworden ist. Die Dungeons sind in TERA standardmäßig für fünfer Gruppen ausgelegt und es gibt auch noch die bekannten Heroe Dungeons ab Level 60, die härtere Versionen der bereits bekannten Dungeons sind.

Was gibt es noch in TERA Free2Play?

Auch wenn es besonders in den ersten Stunden von TERA so wirkt, als würde es nur wenig Skills und Items geben, so ist es ganz der Gegenteil. Ihr bekommt immer mehr Skills, bessere Ausrüstung und auch die Möglichkeit eure Skills mit Glyphen zu individualisieren oder eure Ausrüstung und euren Schaden mit Kristallen noch weiter zu verstärken. Ihr könnt auch noch eure Items verzaubern, deren Aussehen ändern oder übernehmen und sogar eure Skills zu starken und spaßigen Kettenfähigkeiten kombinieren in TERA.

Was die Quests von TERA angeht, so erwartet hier nichts Neues. Es ist alles altbekannte dabei, teilweise leider ein wenig einfallslos aber nun ja, ein Spiel kann nicht immer in allen Punkten sehr gut sein. Das soll jetzt nicht heißen, dass TERA im Questbereich langweilig ist, es nur eben für erfahrene MMO Spieler sehr wenig Neues dabei. Für Anfänger hingegen ist TERA besonders Einsteigerfreundlich, denn sämtliche Questziele und exakte Positionen können auf der Minimap angezeigt werden.

Terra 29

Handwerken kann man in TERA natürlich auch und es ist auch wie in anderen gängigen MMOs verdammt zeitaufwendig. Ihr dürft aber sämtliche Berufe in TERA erlernen und ausüben, das gibt n dicken Plus Punkt.
Auch im PvP Bereich kann TERA sehr gut überzeugen, denn besonders durch die aktive Steuerung sind die Kämpfe sehr spannend und fühlen sich gleich viel actionreicher an.

Fazit zu TERA

Online Rollenspiele gibt es mittlerweile ziemlich viele da draußen, auch im Free2Play Bereich. Lohnt sich TERA dann überhaupt? Ich würde es euch empfehlen. Schaut mal in die Welt von TERA rein, fühlt die tolle Steuerung und das klasse Kampfsystem, genießt die Grafik. Es ist immerhin jetzt Free2Play! Wenn die Einschränkungen für die Free2Play Spieler im Rahmen bleiben, ist es ein super Game um sich ein wenig die Zeit zu vertreiben und einfach Spaß zu haben!

Direkt zum Spiel

Letzte Änderung am
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Schreibe einen Kommentar

Achten Sie darauf, die erforderlichen Informationen einzugeben (mit Stern * gekennzeichnet).
HTML-Code ist nicht erlaubt.

Game News

About Us

guildwars2online.de unsere kleine Onlineplattform für Games aus dem Bereich Free to Play. Hier erhaltet ihr News, Tipps und vieles mehr.