Minimale Systemanforderungen

  • CPU: Intel Dual Core 2.0 GHz
  • RAM: 1 GB RAM
  • DirectX: DirectX 9.0c
  • Grafikkarte: NVidia 5900 Ultra 128 MB Ram oder vegleichbar
  • Festplatte: 15 GB
  • Internet: DSL

Besonders für Casuals ein Muss!

Direkt zum Spiel

Aion war und ist ein Top Online Rollenspiel. Schon vor der Veröffentlichung des Online Rollenspiels, war der Hype groß und es wurde auch als ein sogenannter WoW-Killer gehandelt. Leider konnte es den Erwartungen nicht gerecht werden, was weniger an dem Aion Spiel an sich lag, sondern mehr an das Abo-System. Seit Februar 2012 ist Aion nun ein Free2Play Online MMO und bietet verschiedene Hybrid-Modelle an!

Aion - das Free2Play MMO

Seit Februar 2012 ist die europäische Version von Aion ein Hybrid-Modell: Spieler können zwischen einer kompletten, leicht abgespeckten kostenlosen Version oder einem Bezahl-Modell wählen. Spiele wie Herr der Ringe Online oder auch Age of Conan hatten diesen Schritt bereits getan und auch die atuelle Branche der kostenlosen Online Spiele bietet bereis mehrere gute MMOs an. Aion kann sich aber durch ein tolles Gameplay, klasse Graphik und vielen anderen Punkte stark von der Masse abheben.

Aion-Charpraesentation

Die Varianten in Aion Free2Play

Aion bietet ein Hybrid-Modell an. Spieler können zwischen drei verschiedenen Varianten wählen. Die erste Variante nennt sich Starter und ist die kostenlose Free2Play Variante. Die zweite ist die Veteran-Variante, die für ehemalige Abo-Spieler betrifft und die dritte ist das Gold-Paket, ein weiterhin bezahltes Abo-System.

Das kostenlose System in Aion: Starter

Die Aion Starter Variante bietet als Free2Play Variante natürlich einige kleinere Einschränkugen gegenüber den anderen beiden. Diese Einschränkungen fallen aber viel kleiner aus, als man es in den anderen Hybrid-Modellen kennt. Ihr düft trotz Free2Play Variante alle Klassen und Rassen auswählen und nutzen und der Level-Cap ist lediglich bei Stufe 55 gesetzt. Eine der Einschränkungen stellen die Charakter-Slots dar, hier könnt ihr maximal zwei Charaktere je Server besitzen. Wenn ihr doch mehr haben wollt, könnt ihr weitere Slots aber ganz bequem über den Aion-Shop dazu kaufen.

Aion anfang

Weiterhin steht euch als Starter der gesamte PvP- sowie PvE-Content zur Verfügung, da habt ihr keine Nachteile gegenüber zahlende Abonnenten! So dürft ihr als Aion Free2Play Spieler alle Instanzen des Aion Universums betretten und auch bei den großartigen Festungskämpfen mitmachen, ein kleiner Unterschied stellen hier nur die Abklingzeiten dar. Als Beispiel: die Instanz Udas Tempel hat für Gold-Spieler eine Abklingzeit von 6 Stunden, als kostenloser Spieler müsst ihr 70 Stunden warten, bis ihr diese wieder betreten dürft. Dies Einschränkung gilt für alle Instanzen, stellt aber kein wirklicher Nachteil dar, denn ihr wartet lediglich ein wenig länger. Und da Aion auch für sehr viele Casual Spieler interessant ist, können besonders diese sehr gut mit den Wartezeiten leben!

Einschränkungen für Starter in Aion Free2Play

Natürlich gibt es noch weitere Einschränkungen für Free2Play Spieler, deswegen nennt sich das System in Aion ja ein Hybrid-Modell. Aber keine dieser Einschränkungen trübt euer Spielerlebnis wirklich im großen Maße. Die stärkste Einschränkung müsst ihr im Handelsbereich über euch ergehen lassen: als Starter darf man leider in Aion das Auktionshaus nicht nutzen, keine Gegenstände an andere Spielern geben, genauso dürft ihr auch keinen Privaten-Laden aufmachen oder etwas mit der Post verschicken. Viele finden es ein wenig übertrieben aber ich denke das ist etwas, was man in Kauf nehmen muss. Denkt nur darüber nach, was Goldseller und Bot-User machen könnten, wenn das alles nicht gesperrt wäre!

Aion ruestung

In dem Zusammenhang ist auch das Sammeln von Essenzen auf 150 Stück am Tag begrenzt für Free2Play Spieler in Aion. Wie bereits oben gesagt, die Einschränkungen treffen eher Spieler, die sehr viel Zeit am Tag investieren, Casuals werden sie kaum spüren in Aion.

Weitere Einschränkungen sind die bereits genannten höheren Abklingzeiten für Instanzen. Man muss aber dazu sagen, dass dies nicht für die Instanzen im unteren Level-Bereich von Aion gilt. Ihr dürft unter anderem in Haramel, dem Feuertempel, Alquimia-Labor oder Kromedes Prozess genauso lange warten wie die Gold-Spieler. Auch bei den Medaillen, welche ihr euch in den Festungskämpfen verdienen könnt, müsst ihr mit einer Medaille pro Belagagerung auskommen, während Gold-Spieler bis zu drei verdienen können.

Ich denke die Einschränkungen sind alle hinnehmbar, denn es muss sich ja schon irgendwie lohnen zu einem Gold-Pakett wechseln zu wollen. Als Casual Spieler ist man in Aion Free2Play sehr gut aufgestellt.

Veteranen in Aion - Wiederkehr lohnt sich!

Man muss aber auch nicht ein neuer Spieler in Aion sein, einige haben es damals schon gekauft und sich dann doch entschieden ihr Abo nicht zu verlängern. Nun, das sind die Veteranen in Aion und für die lohnt sich eine Wiederkehr!

aion screenshot

Bei den Abklingzeiten verändert sich nicht viel im Vergleich zu den Startern aber Veteranen dürfen in Aion uneingeschränkt handeln, chatten und sogar soviele Essenzen sammeln wie sie möchten. Als Veteran könnt ihr auch acht Charaktere pro Server erstellen, in dem Punkt seid ihr genauso wie Gold-Spieler!

Kein Stillstand in Aion!

Auch wenn Aion mittlerweile das Hybrid-Modell anbietet, heißt es noch lange nicht das Spiel wird nicht weiterentwickelt! Wie ich bereits berichtet habe, steht sogar schon der Patch 4.0 in Korea vor dem Release.

In Europa ist Aion auf dem Stand 3.5 was besonders im PVP viel gute Änderungen mit sich brachte. So wurde ein neues PVP-Gebiet eingeführt, das Auge von Tiamaranta. Neben dem Abyss ist es somit ein ganzes Territorium nur für PVP Begeisterte! Im PVE-Bereich wurde die Zone Sarpan eingebaut, mit unzähligen neuen Quests.

Aion startbildschirm

Und auch das Housing wurde in Aion wirklichkeit. So habt ihr die Möglichkeit eure eigenen vier Wände in dem Spiel zu besitzen, in einem eigens instanzierten Bereich.

Fazit zu Aion als Free2Play Rollenspiel

Aion ist wohl mit Abstand eins der besten kostenlosen Online Spiele zur Zeit im Netz. Vergleicht man andere gute Spiele wie Age of Conan oder Herr der Ringe Online, so wirken die Einschränkungen bei Aion im Free2Play Bereich sogut wie nicht vorhanden! Schaut einfach mal rein, die Registrierung und der Download des Clients ist vollkommen kostenlos und die Server sind so lebendig wie noch nie! Viel Spaß in der Welt von AION!

 Direkt zum Spiel

Letzte Änderung am
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Schreibe einen Kommentar

Achten Sie darauf, die erforderlichen Informationen einzugeben (mit Stern * gekennzeichnet).
HTML-Code ist nicht erlaubt.

Game News

About Us

guildwars2online.de unsere kleine Onlineplattform für Games aus dem Bereich Free to Play. Hier erhaltet ihr News, Tipps und vieles mehr.